Was bringt das Lobbyregister wirklich?

Die Einführung eines Lobbyregisters ist ein Dauerthema. Im Jahrestakt wurde die Forderung danach laut, passiert ist nichts. Dabei sind sich alle Beteiligten einig, dass Regulierung benötigt: Lobbykritiker fordern Transparenz, Lobbyisten wollen sich nicht mehr dem Verdacht der Korruption ausgesetzt sehen. Nun hat die Politik endlich einen Entwurf für ein Lobbyregister… Weiterlesen

Das Monitoring ist die Entscheidungsgrundlage des Beraters

Der britische Philosoph Francis Bacon beschrieb bereits im 17. Jahrhundert mit seinem Ausspruch „Wissen ist Macht“ in drei Worten das Leitmotiv eines jeden Lobbyisten – denn nur wer über die notwendigen Informationen verfügt, kann erfolgreiches Lobbying betreiben. In der öffentlichen Diskussion über Lobbyisten steht immer nur das persönliche Gespräch mit… Weiterlesen

Wie nutze ich Pressemitteilungen in Zeiten von Web 2.0 richtig?

In der heutigen Zeit ist jeder ein Journalist. Durch die Erfindung und Etablierung von Social Media ist es jedem möglich, rund um die Uhr eigene Inhalte ins Netz zu bringen und seine Zielgruppe anzusprechen. Nicht wenige Stimmen sagen daher mittlerweile, dass die Pressemitteilung als klassisches Instrument der Öfentlichkeitsarbeit ausgedient hat…. Weiterlesen

Wie Politiker als Marke funktionieren

Wie alle 4 Jahre starten wir demnächst wieder in die Bundestagswahlkampfsaison, die bis in den Herbst 2017 begleiten wird. Wer erinnert sich noch an den Bundestagswahlkampf 2013? Wie in allen Bundes- und Landtagswahlkämpfen der Vorjahre waren wir mit plumpen, uninspirierten Slogans wie „Reichtum für alle!“, „Die Scheiß Miete ist zu… Weiterlesen

Hausausweise: Lobbyisten müssen leider draußen bleiben

Im vergangenen Herbst kochte die Diskussion an Lobbyisten vergebenen Hausausweise des Deutschen Bundestags erstmals groß auf. Und seit noch viel längerer Zeit gibt es Stimmen, die fordern, Lobbyisten den Zugang ins Reichstagsgebäude gänzlich zu verwehren. Den jüngsten Meldungen zu Folge werden Lobby-Kritiker ihren Wunsch nach vermeintlich mehr Transparenz erfüllt bekommen. Aus Kreisen des Ältestenrats… Weiterlesen

„Lobby-Liste“: Lobbykritiker sind naiv

Das Berliner Verwaltungsgericht hat im Sommer entschieden, dass die Fraktionen offen legen müssen, wem sie Zugang zu einem Hausausweis in den Bundestag verschaffen – die sogenannte „Lobby-Liste“. Kläger war die lobbykritische Webseite abgeordnetenwatch.de. Vor ein paar Tagen sorgte die Bundestagsverwaltung für einen Skandal, denn sie legte Berufung gegen das Urteil ein. Dies geschah… Weiterlesen